BARRIEREFREIHEIT

Für mehr Lebensqualität im Bad

Laut einer Umfrage wollen mehr als 90 Prozent der über 50-jährigen Deutschen bis ins hohe Alter in ihrem jetzigen Umfeld leben. Doch damit dies gelingt, muss die Wohnung oder das Haus bei veränderten Lebensbedürfnissen passen. Hier erweist sich das Badezimmer oft als unüberbrückbare Barriere, wenn im Alter die Mobilität eingeschränkt ist.

Höhere Toiletten, Duschen mit flachem Einstieg oder eine Wanne mit Tür und zur Entspannung vielleicht sogar mit Whirl- und Massagesystem ausgerüstet, Accessoires, die nicht nur zum Design passen, sondern auch die Möglichkeit bieten, sich daran festzuhalten, lösen das Problem einfach und ästhetisch ansprechend.

Wenn bei Ihnen sowieso eine Badrenovierung ansteht, ist dies eventuell eine gute Gelegenheit, das Badezimmer so zu gestalten, dass es auch für spätere Lebensabschnitte passt.

Wir verfügen über eine langjährige Erfahrung in der Planung und Gestaltung von barrierefreien Badezimmern. Wir wissen genau, wo die Probleme auftauchen können und sind so in der Lage, diese gezielt zu umgehen.

Wir sind zudem ein fachlich anerkannter Betrieb für gerontologische und palliativmedizinische Badsanierungen. Dabei legen wir allergrößten Wert auf individuelle und spezialisierte – exakt auf den Benutzer abgestimmte Badlösungen.

Sprechen Sie uns hierzu  an – wir beraten Sie gerne ausführlich.